Der Campingplatz Juuman Leirintäalue liegt im Oulanka Nationalpark, nordöstlich in Finnland.

In direkter Nachbarschaft, etwa 1 km entfernt ist einer der Startpunkte der Wanderung “Kleine Bärenrunde”.

Wir sind gegen Abend auf dem Campingplatz eingetroffen. An der Rezeption hat uns ein netter Finne begrüßt. Auf dem Platz waren ein oder zwei weitere Wohnmobile angereist, ansonsten nur wenige Hüttenurlauber und einige Wanderer mit Zelt. So hieß es mal wieder: sucht Euch den schönsten Platz aus! Die Hunde haben keinen Cent extra gekostet.

Der Juuman Leirintäalue Campingplatz verfügt über die üblichen Sanitäreinrichtungen wie Dusche und WC in einem separaten Gebäude sowie Ver- und Entsorgung für Campingmobile. Die Einrichtungen waren einfach und sauber. Es besteht die Möglichkeit in eine Familiensauna zu gehen.

Ein überdachter Grillplatz für gemütliche Abende und sieben Campinghütten direkt am Wasser laden zum Übernachten ein. Alle Hütten verfügen natürlich über eine Sauna.

Wir hatten am Abend die spontane Idee, mit den Hunden auf dem Wasser ein bisschen Ruderboot zu fahren. Also fragte Peter an der Rezeption nach, ob wir die Boote mit unseren Hunden benutzen dürfen: “Ja klar, sucht Euch ein Boot aus. Es sind ja Eure Hunde, nicht meine!”

Mit Hund eine kleine Bootstour auf dem angrenzenden See.

So sind wir dann abends mit dem Ruderboot um eine kleine Insel geschippert.  Achtung: Bevor der Letzte ins Boot steigt, sollte man bereits genügend Wasser unterm Boot haben, sonst sitzt ihr direkt wieder auf dem Grund. Wir sprechen aus eigener Erfahrung.

Fakten
  • Standort: 66.272069, 29.379103
  • Hunde sind kostenfrei
  • 30 Wohnmobil -und Zeltplätze, davon 12 mit Stromanschluss
  • ohne Reservierung im September genügend Platz
  • WLAN vorhanden
  • kein Supermarkt in direkter Nähe
  • Ver- und Entsorgungsmöglichkeit vorhanden
  • Stromanschlüsse verfügbar
  • Platz befindet sich auf einer großer Wiese, keine Parzellen
  • Ruderboote inklusive
  • www.juumanleirintaalue.fi
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Über mich

Sandra

Sandra

Hej, ich bin ein großer Fan von Skandinavien und liebe es jedes Jahr mit meinen Hunden für mehrere Wochen durch das Nordland zu reisen. Natürlich darf die Kamera dabei auch nicht fehlen, um die Erlebnisse für Euch festzuhalten. In diesem Blog möchte ich Euch Wanderungen und Reisetipps vorstellen, die wir bereits mit unseren Hunden gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!