Die 400 Kilometer lange Nordseeküste Dänemarks hat einen hohen Bekanntheitsgrad und Erholungsfaktor. Feiner Sandstrand mit Dünen und teilweise mit Steilklippen schmücken die dänische Küste. Diese beginnt in Süddänemark und endet an der Nordspitze in Grenen bei Skagen, wo die Nord- und Ostsee sich küssen.

Strandabschnitt Thorup Strand

In der Jammerbucht im Norden Dänemarks, liegt ein bezaubernder Strandabschnitt: Thorup Strand. Hier befindet sich der einzig noch aktive Küstenfisch-Anlandungsort in Dänemark. Das bedeutet Ihr findet eine Art “Strandhafen” für Fischkutter vor. Es gibt keine Piere wie an anderen Häfen.

Thorup Strand

Alte Tradition am Strandhafen

Nach alter Tradition ziehen Bagger die Fischkutter in den Morgenstunden ins Wasser. An Land ziehen die Bagger die Boote nach erfolgreichem Fischfang auf See. Wenn Ihr Glück habt, könnt Ihr das Ganze live miterleben wie die hübschen, blauen Boote am Nachmittag ihren Fang entladen. Es befinden sich noch 20 Fischkutter für die Berufsfischerei im Einsatz.

Blaue Fischkutter am Thorup Strand

Dieser Strandabschnitt bildet somit einen alten Arbeitsplatz der Fischerei. Der Gewerbezweig ist noch die Haupteinnahmequelle der Region um Thorup Strand. Die Gegend entwickelte sich touristisch nicht gleich schnell wie andere Regionen in Dänemark. Als Folge dessen erlebt Ihr heute eine authentische und idyllische Atmosphäre.

Frischer Fisch aus der Nordsee

Wer Hunger hat, kommt hier nicht zu kurz. Direkt am Strand gibt es einen kleinen Fischimbiss. Wo Ihr zu “dänischen Preisen” den frischesten Fisch esst oder alternativ im Camper zubereiten könnt.

Spazieren an der Nordsee

Der Strand zeichnet sich durch den gröberen Sand mit vereinzelten Steinen aus; trotzdem ist es hier sehr schön zu laufen, auch für die Hunde sehr unproblematisch. Hier könnt Ihr, wie überall an Dänemarks Nordseeküste, kilometerweit in beide Richtungen laufen. Im Sommer laden die Strände auch zum Baden für Hund und Herrchen ein.

Herz aus Stein

Wir fuhren den Strandabschnitt “Thorup Strand” als Zwischenstopp an, als wir auf dem Weg nach Hirtshals waren. Diese Ecke in Dänemark legen wir Euch sehr ans Herz.

Karte Thorup Strand

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Über mich

Sandra

Sandra

Hej, ich bin ein großer Fan von Skandinavien und liebe es jedes Jahr mit meinen Hunden für mehrere Wochen durch das Nordland zu reisen. Natürlich darf die Kamera dabei auch nicht fehlen, um die Erlebnisse für Euch festzuhalten. In diesem Blog möchte ich Euch Wanderungen und Reisetipps vorstellen, die wir bereits mit unseren Hunden gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!